Griechenland ist bei vielen Reisenden beliebt, auch bei Windsportlern. Denn Wind bedeutet Segeln, Windsurfen und Kitesurfen. Sabrina Lauckner von einfachkiten.de hat mit ihrem Wohnmobil das Festland von Griechenland bereist und darüber einen Kitereiseführer geschrieben.

Wer hätte es gedacht? Am griechischen Festland gibt es mindestens 78 Kitespots. Auf 480 Seiten gibt Sabrina Infos und Tipps, zu 40 Kitespots gibt es ausführliche Beschreibungen, weitere 38 Spots werden kurz zum Selbsterkunden präsentiert. Wie in jedem ihrer Kitereiseführer gibt es zu jedem der ausführlich vorgestellten Spots eine von der Autorin selbst gezeichnete Illustration des Reviers und sämtliche Infos, die Kiter brennend interessieren: Stehrevier bzw. Stehbereich, Windrichtung, Könnerstufe, Kitestation, beste Jahreszeit. (Die Buchvorstellung des Sardinien-Kitereiseführers gibt es hier.)

Das war noch nicht alles: Zu jedem Kitespot findet man auch ausführliche Beschreibungen der Anfahrt, der Parkmöglichkeiten und vor allem der Übernachtungsmöglichkeiten. Nachdem die Autorin für ihre Reiseführer grundsätzlich mit dem Reisemobil unterwegs ist, liegt auch in diesem Fall der Fokus auf Campen am Spot, Campingplätzen, Stellplätzen und Camper-Service. Hilfreich sind auch die Tipps zu Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort oder in der Nähe, No Wind Actions, Interessantes in der Umgebung u.v.m.

In der umfangreichen Einleitung des Buches findet man Informationen zu Land und Leuten, die griechische Gastfreundschaft, Geschichtliches und Traditionelles sowie ein paar Zahlen und Fakten. Ein ganzes Kapitel widmet sich der Reiseplanung: Hier findet man Tipps zur Anreise – vor allem mit der Fähre – und zur besten Reisezeit, mit welcher Könnerstufe man wohin fahren sollte, wie bzw. wohin man mit Kindern, Hunden und Nicht-Kitern reist etc.

Das letzte Kapitel des Buches widmet sich dem Thema “Griechenland entdecken” und enthält viele nützliche Reise-Infos zu den Themen Straßenverkehr, Sprache, Verhalten und Kulinarik, Tierwelt u.v.m. Zusätzlich gibt es zahlreiche Camper-Tipps.

Das sagt die Redaktion:
Dieser zielgruppenspezifische Kitereiseführer über das griechische Festland ist dicker als jeder Gesamt-Griechenland-Reiseführer. Das ganz Besondere daran sind die liebevollen Illustrationen der Kitespots. Wie jeder Kitereiseführer von Sabrina Lauckner eine eindeutige Empfehlung und ein Muss für jeden Kitesurfer.

Kitesurfen in Griechenland ©einfachkiten.de

Sabrina Lauckner
Kitesurfen in Griechenland
Mit dem Wohnmobil zu den schönsten Kitespots am Festland
einfachkiten.de
480 Seiten
Preis: 39,90 €

Bild: ©einfachkiten.de

Diesen Artikel teilen: