Tirol ist ein Mekka für Wintercamper und Wintersportfreunde. Rund 32 Campingplätze sind hier im Winter für Camper-Vans, Wohnmobile und Caravans geöffnet. Die meisten von ihnen liegen in Skigebieten – oder sehr nahe –, direkt an Langlaufloipen und bieten nahezu alles, was das Winterurlauber-Herz begehrt. Das VANLIFE Magazin stellt hier einige Campingplätze zusammen, die etwas erfüllen, was im Winter besonders gut tut: Wellness! In Tirol weiß man längst, dass man mit Sauna, Dampfbad und Pool Wintercamper begeistern kann.

Tiroler Oberland

Comfortcamp Grän Tannheimertal in Grän
Der Campingplatz in Grän verfügt über rund 1920 Stellplätze, die im Winter auch teilweise über einen Gasanschluss verfügen. Herzstück des Platzes ist der Restaurant- und Wellnessbereich. Hier kann man nicht nur gut essen – oder im Minimarkt einkaufen –, sondern nach einen anstrengenden Skitag auch das Panoramahallenbad, die Sauna oder das Dampfbad genießen. Der Wellnessbereich ist kostenpflichtig. Inkludiert im Preis ist die Benutzung des Hallenbads.
Die meisten Unternehmungen sind im Tannheimertal direkt vom Campingplatz aus möglich. Zusätzlich hält der Gratis-Skibus direkt or der Haustüre und bringt die Gäste ins fünf Minuten entfernte Gräner Skigebiet.
comfortcamp.eu

Zugspitz Resort in Obermoos/Ehrwald
Am Fuße der Zugspitze geht es luxuriös zu: Der 5-Sterne-Campingplatz steht ganz im Zeichen des Glampings. Gerade wurde der Campingplatz zum Fünf-Sterne-ADAC Superplatz 2022 gekürt (wir haben berichtet). Den Gästen stehen 100 Standard-Campingplätze in der Parkanlage oder am idyllischen Waldrand sowie 50 etwas größere Comfort-Stellplätze direkt beim neuen Badehaus zur Verfügung. Wie der Name schon vermuten lässt, steht einem hier gleich ein ganzes Resort zur Verfügung: À-la-carte-Restaurant und Zirbenstube für das leibliche Wohl, Hotelbar und Zigarrenlounge, großer Shop, Kinderbetreuung, Animation, Spielplatz u.v.m. Wirklich sehen lassen kann sich der Wellnessbereich, der ohne Aufzahlung mitbenutzt werden kann: Panorama-Erlebnis-Hallenbad, beheiztes Freibad mit Verbindung zum Hallenbad, Kinder-Wasserwelt, Saunalandschaft mit allen erdenklichen Saunaarten, Famlily Spa, Fitnessraum, Yogaraum

Das Resort liegt mitten im Skigebiet „Tiroler Zugspitze Arena“. Mit dem Gratis-Shuttelbus gelangt man dorthin und kann dann von der Skiabfahrt gemütlich direkt im Resort abschwingen. Ski-, Rodel- und Schneeschuhverleih gibt es direkt im Resort. Auch die Langlaufloipe liegt direkt am Gelände. 
zugspitz-resort.at/camping/

Europarcs Arlberg in Pettneu
Der ehemalige Platz „Camping Arlberg“ in Pettneu wurde vom niederländischen Ferienpark-Anbieter Europarcs gekauft und wird derzeit umgebaut. Der Aufenthalt sollte davon nicht beeinträchtigt sein. Als Skigebiet steht hier natürlich der Arlberg zur Verfügung. Am Campingplatz selbst gibt es keinen Wellnessbereich, allerdings gleich nebenan den Wellnesspark Pettneu. Hier gibt es auch umfangreiche Wellnesseinrichtungen wie eine finnische Sauna, ein Dampfbad und eine Infrarotkabine. Beim Einchecken am Campingplatz erhalten Gäste eine Zugangskarte für das Schwimmbad. Die Sauna und Massagen sind gegen eine Gebühr zugänglich.
europarcs.at/ferienparks/oesterreich/tirol/arlberg

Weitere Tiroler Regionen folgen.

Mehr zum Thema Wintercamping

Bild: ©Tirol Werbung | Frank Stolle

Diesen Artikel teilen: